Biodanza in Weimar- Thüringen
Biodanza in Weimar- Thüringen

Mittwochs,

ab 4.9.19

-in Weimar-

Mon Ami 

 

Biodanza,

Tanzen zur

Gesundheit und Lebensfreude

 

Für

Frauen u. Männer allen Alters mit/ohne Biodanza-Erfahrung geeignet

 

 

4.9.- 4.12.19

neuer VHS-Zyklus

mittwochs 10;30

Tanzraum im mon ami Weimar, Goetheplatz 11. 

 

23.10.19- 29.1.20

Abendzyklus

mittwochs 18:30

Kleinkunstraum im mon ami Weimar, Goetheplatz 11.

Info 0176 32270451, backhaus.brigitte@gmail.com

 

Anmeldung über

Volkshochschule Weimar

vhs@vhs-weimar.de

   Tel.  03643 8858-0

Ablauf einer Biodanza-Session:

 

Es werden Tänze angeleitet, die durch Demonstration und sorgfältig ausgewählte Musik aus aller Welt unterstützt werden.  

 

Wir tanzen in thematisch aufeinander aufbauenden Biodanza-Sessions.

 

Das ermöglicht eine systematische Erlebnislinie für jeden einzelnen und ein vertrauensvolles Miteinander.

 

Die Erlebnisse in Biodanza stimulieren unsere ureigenen Potenziale bezogen auf unsere Vitalität, Kreativität, Sinnlichkeit, Affektivität und Transzendenz.

 

 

 

 

Samstag,14.12.19-in Frankendorf-

Gasthof zur Linde

 

 

 

Biodanza         im Advent

 

 

Für

Frauen u. Männer allen Alters mit/ohne Biodanza-Erfahrung geignet

 

 

 14 - 17 Uhr 

im Gasthof "Zur Linde", 99441 Frankendorf, Alte Jenaer Str. 1

 

 

Anmeldung erforderlich!!!

Tel. 0176 32270451 o. Mail an: backhaus.brigitte@gmail.com

 

 

 

Biodanza = Bios (das Leben: die belebte Welt als Teil des Kosmos) + Danza (der Tanz: eine integrierte Bewegung)

 

Biodanza wurde ab 1960 vom chilen. Psychologen und Anthropologen Rolando Toro entwickelt.

 

In diesem System verbinden sich moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit altem Wissen über die Heil- und Ausdruckskraft des  Tanzes. 

        

Biodanza vermittelt keine Schrittfolgen oder Tanztechniken. Nicht die Ästhetik der Bewegung steht im Vordergrund, sondern das Erleben im Hier und Jetzt.                        

 

 

 

 

 

 

 

Himmelfahrt

21.-24.5.2020

Insel Hiddensee

Bibliothek Vitte

 

 

 

Biodanza trifft 

Tango Argentino              

Für Paare und einzelne Tänzer*innen 

 

Ort:

Vitte, Seebad Hiddensee, Henni-Lehmann-Haus

Kosten: p.P. 150 € /120 € für Frühbucher bis 1.4.20

 

Anmeldung:

backhaus.brigitte@gmail.com

Tel. 0176 3227 0451

 

Unterkunft:

Bei der Suche des passenden Quartiers sind wir gern behilflich

 

Eine Verabredung zwischen Biodanza und Tango  

"Bios" (bewegte Natur)

+ "Tangere" (Berührung) 

in affektiver Wahrnehmung im Selbst, Anderen, in Natur. 

 

Biodanza aktiviert Potentiale wie Affektivität und Zärtlichkeit, integriert Gefühle, Gedanken und motorische Fähigkeiten in harmonische Bewegungen.

 

Tango ist die Praxis zu 2 in Achtung vor dem anderen und im Rollenverständnis, um Intuitionen gemeinsam umzusetzen. Hierbei gibt es extra Workshops für Anfänger + Fortgeschrittene.

 

Ablauf an vier Tagen:

Do/Fr/Sa. 10:00

Biodanza-Sessions

(Leitung Brigitta)

 

Do/Fr/Sa 15:00 A, 17:00 F

Tango-Workshops 

(Leitung Carlos)

 

Do/Fr/Sa 21.00

Mionga, auch für weitere Inselgäste

 

So 10:00 Tango trifft Biodanza, Abschluss-Session

 

Weitere Biodanza-Sessions in der Natur nach Wunsch und Wetterlage.

 

 

Biodanza, Tango Argentino und Hiddensee werden zu einem Gesamterlebnis.   

Kommt und probiert es einfach aus!

 

s. auch   www.tangomilonga

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biodanza Weimar Thüringen